Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

AGs

Auszeichnungen der Schülerinnen und Schüler des GZE

Schuljahr 2018/19:

Schuljahr 2018/19

Chemie:


Umwelt:


Diverses:


Sport:


Schuljahr 2017/18:

Schuljahr 2017/18

Diverses:

 


Schuljahr 2016/17:

Schuljahr 2016/17

Geschichte:

Umwelt:

Diverses:


Sport:


Schuljahr 2015/16:

Schuljahr 2015/16

Umwelt:

Diverses:

 


Sport:


Schuljahr 2014/15:

Schuljahr 2014/15

Diverses:


Jugend Forscht:


Sport:


Schuljahr 2013/14:

Schuljahr 2013/14


Schuljahr 2012/13:

Schuljahr 2012/13

 


 

Das GZE

Hier finden Sie Informationen zum Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht, als auch Kontakt- und Emailadressen, sowie Telefonnummern der beiden Standorte.

Was ist das GZE?

Was ist das GZE?

GZE Logo Kopie

Das GZE ist ein Gymnasium mit etwa 1400 Schülerinnen und Schülern in den Jahrgängen 5 – 12 und mit etwa 130 Lehrerinnen und Lehrern. Es werden vorrangig Schüler aus den ländlich strukturierten Gemeinden Bad Zwischenahn und Edewecht aufgenommen. In der gymnasialen Oberstufe befinden sich auch Schüler aus anderen Ammerländer Gemeinden.

Seit Jahren arbeitet die Schule nach den Leitlinien der UNESCO-PROJEKT-SCHULEN  (Stichworte: Menschenrechte – Toleranz – Demokratie - Interkulturelles Lernen – Umwelt - Globale Entwicklung) und ist seit Mai 2011 offiziell in den Kreis der anerkannten UNESCO-PROJEKT-SCHULEN aufgenommen worden.

Unlängst ist unser Umwelt-Konzept aktualisiert und stärker in die schulische Alltagsarbeit integriert worden. Seit 2002 besitzt die Schule die Anerkennung als Umweltschule in Europa.

Neben dem Unterricht i.e.S. legen wir großen Wert auf die Beratung der Schüler bei Einzel- und Gruppenproblemen und bezogen auf Studien- und Berufsvorbereitung auf Kontakte zu Universitäten, Wirtschaft und anderen gesellschaftlichen Institutionen.

Das GZE ist Ausbildungsschule für Referendarinnen und Referendare des Studienseminars Oldenburg, was ein fortwährendes Nachdenken über Unterricht und Unterrichtsqualität mit sich bringt.

Seit vielen Jahren stellt der Schulträger – die Gemeinde Bad Zwischenahn – ein Budget mit erheblichen Verfügungsmöglichkeiten durch die Schule zur Verfügung. Die Schule ist baulich in gutem Zustand, die Ausstattung mit konventionellen und neuen Lernmitteln und Medien ist umfangreich.

Wesentliche Aufgabe der Schule ist das Bemühen um zeitgemäßen Unterricht. Das ausdifferenzierte Programm des Pflichtunterrichts wird ergänzt durch Wahlunterricht und von Lehrern oder Schülern geleiteten Arbeitsgemeinschaften. Projektarbeit in den verschiedenen Formen ist fest integriert. Ein umfangreiches Angebot an Schulaustausch-Veranstaltungen, Klassenfahrten und Studienfahrten bereichert das Schulleben.

Auf die Arbeit der Schülervertretungen und Elternräte wird großer Wert gelegt – sowohl im Rahmen der schulgesetzlichen Regelungen, aber auch vielfältigen Formen der informellen, situativen Mitwirkung.

Leitbild der Schule:

Leitbild der Schule:

Im Jahre 2007 hat sich das GZE auf der Grundlage eines intensiven Austausches innerhalb des Kollegiums und nach Rücksprache mit Eltern- und Schülerschaft ein Leitbild gegeben, das die zentralen Werte und leitenden Ziele von Lehrer(inne)n, Schüler(inne)n und Eltern dokumentiert. Es ist orientiert an Attributen, die die Inspektoren der Niedersächsischen Schulinspektion dem GZE im Herbst 2006 zugewiesen haben und die infolge ausführlicher Diskussionen innerhalb der Schulöffentlichkeit zu vier leitenden Kennzeichen des GZE abgewandelt worden sind: lebendig und offen, umwelt- und gesundheitsbewusst, kooperativ und solide.

Diese Leitattribute werden in unserer täglichen Arbeit durch das Akronym LUKS zusammengefasst.

Im Rahmen einer Schulinternen Lehrerfortbildung und unter Beteiligung der Schüler(innen) und Eltern wurde es reflektiert und in der unten angeführten Neufassung auf der letzten Gesamtkonferenz am 07. Mai 2014 beschlossen.

Leitbild des GZE (Neufassung von der Gesamtkonferenz beschlossen am 07.05.2014)

Das GZE versteht sich als eine lebendige und offene Schule.

Ihre Lebendigkeit erhält unsere Schule durch ein breites Bildungsangebot und das Engagement von Lehrer(inne)n, Schüler(inne)n und Eltern bei der Gestaltung eines aktiven Schullebens, das die Vielfalt der Interessen und Talente widerspiegelt.
Der Schulalltag am GZE zeichnet sich aus durch Freundlichkeit und Weltoffenheit. Ehrlichkeit und Respekt sowie die Fähigkeit, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen, werden als vorbildliche Verhaltensweisen auf allen Ebenen schulischen Handelns und Entscheidens angesehen. Dies schafft Vertrauen, das den Ausbau kooperativer Strukturen und kreative Freiräume ermöglicht.

Das GZE versteht sich als solide Schule.

Der Unterricht steht im Mittelpunkt unseres schulischen Handelns. Fachwissen und eigenverantwortliches Lernen werden kompetent und nachhaltig vermittelt. Unser solides Arbeiten bedeutet, in einem engagierten Miteinander leistungsbereit und konsequent zu handeln und Kriterien transparent zu gestalten. Entscheidend ist dabei Verlässlichkeit, die sich im Einhalten von verbindlichen Absprachen und Regeln zeigt. Wir überprüfen unsere selbst gesetzten Ziele regelmäßig.

Das GZE versteht sich als kooperative Schule.

Wir – Lehrer(innen), Schüler(innen), Eltern, Mitarbeiter(innen) und Schulleitung – kooperieren miteinander und mit (außer)schulischen Institutionen. Kommunikation und Zusammenarbeit erfolgen auf der Basis von Toleranz, Fairness und Verbindlichkeit. Sie schaffen Transparenz und ermöglichen Mitgestaltung. Wir unterstützen Projekte und Formen von Unterricht, die selbstständiges Denken und Handeln fördern und zur Leistung ermutigen. Schüler(innen) helfen sich gegenseitig und übernehmen Verantwortung. Der am GZE praktizierte Dialog und die Kooperation sollen beispielgebend wirken für solidarisches Handeln, auch über den schulischen Kontext hinaus.

Das GZE versteht sich als umwelt- und gesundheitsbewusste Schule.

Unsere Schule engagiert sich im Arten- und Naturschutz. Gedanken zur Nachhaltigkeit und zum gesunden Leben werden allen an der Schule Beteiligten durch Aktionen und im Unterricht nahe gebracht. Eine Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung und des Vertrauens, ein achtsamer Umgang mit sich selbst, mit seinen Mitmenschen und seinem Umfeld sind wichtige Ziele des GZE.

Standort Bad Zwischenahn (Kontakt):

Standort Bad Zwischenahn:

Standort BZHier erfahren Sie mehr über den Standort Bad Zwischenahn.

 

 

 

 

Hier finden Sie die Druckvorlage unseres Begleitheftchens "A-Z - Bad Zwischenahn"

Kontakt: 

Humboldtstraße 1

26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Edewecht (Kontakt):

Standort Edewecht:

Standort EDHier erfahren Sie mehr über den Standort Edewecht.

 

 

 

 

Hier finden Sie die Druckvorlage unseres Begleitheftchens "A-Z - Edewecht"

Kontakt:

Außenstelle Edwecht
Göhlenweg 3
26188 Edewecht
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulleitung

Schulleitung

Die Schulleitung

Schulleiter:

OStD Friedrich

Ständiger Vertreter des Schulleiters:

StD Glasmeyer

Friedrich Klaus Glasmeyer 2018 klein
  • Vertretung der Schule nach innen und außen
  • Personalentwicklung und -einsatz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Liegenschaften
  • Vertretung der Schule nach innen und außen
  • Kommunaler Haushalt/Baumaßnahmen
  • Statistik
  • Überprüfung der Zuständigkeit
  • Terminplanung
  • Betreuung der Referendare
  • Unterstützung der Sekrektriate bei
  • Schulverwaltungsprogrammen
  • Homepage

 

Koordinatoren


Wird das PDF nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie HIER

 

Verwaltung

Verwaltung in Bad Zwischenahn:

Standort BZ

Verwaltung am Standort Bad Zwischenahn:

 

Sekretariat

Hausmeister

Hausmeister-

asssistent

Schulassistenten

Schulsekretärin Frau Bohlen
Schulsekretäring Frau Pahling Lammert        
Frau Bohlen

Frau Pahling

Herr Lammert n.N. Herr Hamann Herr Heyne Frau Speckels

Kontakt: 

Humboldtstraße 1

26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwaltung in Standort Edewecht:

Standort ED

Verwaltung am Standort Edewecht:

Sekretariat

Hausmeister

 

Schulassistent

 von Aschwege

 

Janssen

Frau von Aschwege

Herr Doll

Herr Janßen

Kontakt:

Außenstelle Edwecht
Göhlenweg 3
26188 Edewecht
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kollegium

A-B

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Fach 4

 Zuständigkeit/Funktion

 Aumann  Christine AuC EN SP      Fotobeauftragte, Infoboard
 Aumann  Matthias Aum EN SP      NT-Bereich, Webseite, Zeugnisdruck, Administration IServ
 Bathke  Heike Bat BI CH      Referendarin
 Begerow  Wiebke Beg SP MA      
 Behrens  Christiane Beh CH PH     FKL Ph, Sammlung Physik BZ, Sicherheitsbeauftragte NW, 
 Bigalski-Böhmer  Henning Big CH DE DS     
 Block  Ocka Blo EK GE      
 Bollmann  Annika Bol FR BI      Steuergruppe, Praktikantenbetreuung
 Bollwerk  Martin Bk EN SP EK    Jahrgangsberater, Schulsanitätsdienst
 Brockmeier  Anna Brm SP MA     Referendarin
 Brockmeyer  Dorothee Bry MA FR      
 Bröhl  Imke Broe FR MU      
 Brüning-Coordes  Doris BrC DE EN      FKL´ Darstellendes Spiel

C-D

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Christmann  Marco Chr GE  RE    
 Dettmer  Erwin Dt MA PH    Sammlung Physik BZ
 Dietze  Thomas Die MU GE    

E-F

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Ehlers  Stephan Ehl EN SP    FKL Sport, Werder-Beauftragter
 Eilers  Dörte Eis RE MA    
 Eilert  Ingrid Eil EN FR DS  
 Ellerbroek  Maaike Ebk KU GE    
 Emmler  Patrischa Eml PH PO-WI    
 Fiehne  Franziska Fie BI EN    Leitung AG Umwelt
 Finsterhölzl  Catrin Fin LA GE    Bibliothek Edewecht
 Frerichs  Arnd Fre FR PL RE/WN  Beratungslehrer, FKL WN, Personalrat, AG "Soziales Handeln in Neuen Medien"
 Friedrich  Klaus Fd RK PO-WI    Schulleiter
 Freund  Laura Frd DE KU    Referendarin

G-H

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Gardewin  Christina Gar BI EK    Tamiga-AG
 Geldmacher  Jörn Gel DE RE    
 Georg, Dr.  Janine Geo DE GE    FKL' Deutsch
 Gerdes  Karin Ger DE BI DS  
 Glasmeyer  Theo Gla MA PH    Stellvertretender Schulleiter, Vertr. Philologenverband
 Goedeke  Dagmar Goe FR EN   FKL' Französisch, Bücherausleihe
 Gogolka  Daniel Gol MU PO-WI RE  
 Götz  Barbara Göt EN PO-WI    
 Greive  Anna Grv DE EN    Referendarin
 Große  Stefanie Gro EN MU    FKL' Englisch, Jahrbuch, Suska, GAPP
 Groth  Marko Grt SP MA    Schulmeeting
 Grümer  Dirk Grue LA RE    FKL Latein, Personalratsvorsitzender
 Grünewald  Elisabeth Grw MU GE    
 Gutzeit  Lena Gut DE PL WN  
 Hagen  Guido Hag BI SP    Beauftragter für das Rudern
 Hannemann  Lynn Hm MA PH    Gleichstellungsbeauftragte, Steuergruppe
 Harder  Ute Har DE FR  

 Individualaustausch Frankreich und Betreuung der französischsprachigen Gastschüler, Drittortbegegnungen im Schüleraustausch Französisch

 Hermann  Christine Hrm FR CH RK  Präventionsbeauftragte, LionsQuest, FKL' katholische Religion, AG "Soziales Handeln in Neuen Medien
 Herzig  Stefanie Hz MU DE    SR-Betreuung
 Hillen  Claudia Hil DE EN DS  Vorlesewettbewerb
 Hillje, Dr.  Manuela Hje MA PH    
 Hollmer  Hans-Christian Hol SP GE    Spielehütte/Aufräumdienste
 Hümme  Malte Huem BI CH    Hochbegabtenförderung, Harz-Beauftragter

I-L

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Kähler  Meike Kaeh FR GE    
 Kallage  Hanna Kal MA PL    FKL' Philosophie
 Kämmerer  Niklas Kaem EN BI    Steuergruppe
 Kasulke  Beate Kas FR RE    Tamiga-AG, Jahrgangsberater
 Kaune  Maren Christine Kau FR RE    Außerschulische Bildungsangebote, FKL' evangelische Religion
 Kellermann  Heinrich Kel MA PH    FKL Mathematik
 Kilian  Renate Ki DE FR    MA in der Organisation der Außenstelle, Comenius, Austauschfahrten und Sprachprüfungen DELF/DALF
 Knoblauch  Karin Knb DE KU    
 Koepke  Birthe Koe DE EN    
 Kögler  Katrin Kgl EN FR    Mitglied des Beratungsteams, Drittortbegegnungen im Schüleraustausch Französisch
 Kosanke  Tina Ksk EN WN    Referendarin
 Kramer  Matthias Kmr SP PH    
 Lachmund  Sabine Lac DE EN    
 Leu  Andreas Leu DE GE    
 Logemann  Christian Log DE GE    Datenschutzbauftragter
 Loo van  Silke Loo DE EN WN  
 Lüers  Erika Lue DE EN    
 Luther-Dibbo  Anja Lut EN BI    

M-N

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Marienfeld  Thomas Mfd EN KU    Steuergruppe
 Marquart  Eveline Maq DE MU    FKL´ Musik
 Marschalk  Sabine Mak DE EN    
 Meiners  Maren Stine Mrs MA CH ED  
 Melzer  Christoffer Mel PH SP    
 Metzen-Kabbe  Christine MKb EN GE    
 Meyer  Anke Mey DE PO    Koordinatorin SEK II, Schulentwicklung
 Michel  Julia Maria Mic EN GE    
 Michel, Dr.  Imke Mil DE EK    Leitung Schülerbibliothek BZ, Betreuung und Organisation Jg. 11
 Möller  Petra Moel DE MA    Koordinatorin SEK I, AG "Soziales Handeln in Neuen Medien
 Moormann  Christine Mor EN LA    
 Mowka  Marie-Ann Mow EN CH    
 Müller  Antje MüA MA CH    
 Müller  Karin MüK DE SP BI  FKl' Biologie, Sammlung BI Zwischenahn, Mitarbeit beim RUZ, AG Umwelt
 Nagel  Alexander Nag MA SP    Ganztagsbetreuung, Organisation der Außenstelle
 Nagel  Michael Ngl MA PH    Referendar
 Netzler  Christine Net EN LA    "Schüler helfen Schülern"
 Neumann  Detlev Neu EN PO    

O-R

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Paetzold  Veronika Pae LA GE    
 Parnow  Mandy Par SP PO    Referendarin
 Paterson  Gabriele Pat DE MU    Referendarin
 Pein  Jürgen Pei MA PH IF  Koordinator, EDV-Beauftragter BZ, Stundenplan, Zeugnisdruck SI
 Quaing  Florian Qua LA SP    
 Pfleiderer  Anne Pfl BI CH    
 Rach  Bernhard Rac MA MU    Sammlung MU
 Radi  Eveline Rad FR SP    
 Retz  Oliver Ret MU GE    
 Revermann  Lena Rev BI CH EK  
 Revermann  Nils Rem PH EK    
 Ross  Swantje Ros BI EK    

S-T

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Zuständigkeit/Funktion

 Scherwitzki  Jan Ski EK GE    
 Schmitt  Holger Scm RE GE    Jahrgangsberater
 Schmitz  Kathrin Scz LA MA    ILE-Organisation
 Schütze  Alexandra Sz EN SP    Org. Jahrgangsberatung, stellv. Gleichstellungsbeauftragte
 Schulz  Christina Slz MA CH    
 Schwinde  Carsten Swd DE PL RK  Leitung Steuergruppe, Fortbildungsbeauftragter
 Senkbeil  Gernot Sb EK SP RE  FKL Erdkunde
 Smid  Makonnen Smd EN BI  PL  
 Smit-Fornfeist  Angela Smi MA SP IF  Medienberatung, FKL' Informatik, Administration IServ, Steuergruppe, AG "Soziales Handeln in Neuen Medien
 Stade  Thomas Std MU GE    
 Strechel-Büchele  Angelika StB DE EN    
 Theile, Dr.  Volker Thl PH CH    Sicherheitsbeauftragter
 Trümer  Matthias Trü DE FR    Koordinator Aufgabenfeld A, Austauschfahrten/Comenius, Vertretungsplan,

U-Z

 Nachname

 Vorname

Kürzel

Fach 1

Fach 2

Fach 3

 Fach 4

 Zuständigkeit/Funktion

 Ulrichs  Hans-Jürgen Uls DE PO      
 Vries de, Dr.  Tönjes Vr CH BI SP    FKL Chemie, Sammlung Chemie
 Weigand  Sabine Wei EN SP     Leitung der UNESCO-Projektgruppe, Betreuung der englisch- und spanischsprachigen Gastschüler
 Welbers  Anke Wel KU GE      FKL´ Kunst
 Wetter

 Valérie

Wet FR GE      FKL´ Geschichte
 Wiggers  Claudia Wig DE GE PI WN  
 Will  Elena Wil PH CH      
 Wilmes  Andreas Wim DE PO      Studien- und Berufsvorbereitung und Praktika, Berufskunde, FKL PoWi
 Wübbenhorst  Imke Wueb SP BI      
 Wünneker  Lars Wün DE KU      
 Zeysing  Eilke Zey EN GE      Vertreter GEW, Jahrgangsberater

Dienstliche Email-Adressen

Die dienstliche Email-Adresse einer Lehrerin oder eines Lehrers am GZE ergibt sich wie folgt: "kürzel at gze-ni.de".

Beachten Sie bitte die folgenden Schreibweisen: ä=ae, ö=oe, ü=ue und ß=ss

Vertretungslehrkräfte werden in der obrigen Liste nicht aufgeführt.

Fächerkürzel

Die Kürzel der Fächer in alphabetischer Reihenfolge:

BI = Biologie
CH = Chemie
DE = Deutsch
DS = Darstellendes Spiel
EK = Erdkunde
EN = Englisch
FR = Französisch
GE = Geschichte
IF = Informatik
KU = Kunst
MA = Mathematik
MU = Musik
PH = Physik
PL = Philosophie
PO = Politik
RE = Religion (evangelisch)
RK = Religion (katholisch)
SP = Sport
WI = Wirtschaft
WN = Werte und Normen

 

Personen


Wird das PDF nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie HIER

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t