Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Besuch der Klasse 9a in der Gedenkstätte "Alte Pathologie" in Wehnen

Besuch der 9a in der Gedenkstätte „Alte Pathologie“ in Wehnen am 07. April 2016

20160407 104910 1

Am 7. April 2016 besuchte die Klasse 9a gemeinsam mit Frau Kasulke die Gedenkstätte "Alte Pathologie" in Wehnen

Herr Gers, der stellvertretende Vorsitzende des Gedenkkreises Wehnen e.V. führt uns in die das Gebäude der alten Pathologie, wo es um die Rolle der sog. Heil- und Pflegeanstalt Wehnen im 3. Reich ging. 

20160407 105134 1Dort wurden psychisch Kranke von Ärzten und Pflegern dem Hungertod ausgesetzt.

 

20160407 105325

In dem ehemaligen Sezierraum des Krankenhauses liegen auf der Bahre viele rote Bücher, in denen etliche Einzelschicksale von Ermordeten für die Öffentlichkeit festgehalten sind.

20160407 111445

Zur Führung gehörte auch ein Gang über den Friedhof Ofen, wo zwei Bereiche direkt mit den Patientenmorden in Wehnen in Zusammenhang stehen: Hier steht Herr Gers mitten zwischen den Gräbern ermordeter Zwangsarbeiter, die häufig aus Polen und Russland kamen und selten älter als 20 Jahre alt wurden, was uns alle sehr berührt hat.

20160407 111731

Der zweite Bereich, der mit Wehnen zu tun hat, ist die Gedenkstätte auf dem Friedhof in Ofen. Die Klasse steht vor dem einem Bereich mit vielen Steinen, die nur zum Teil Namen tragen. Jeder Stein steht für ein Opfer der „Euthanasie“ in Wehnen, viele von ihnen sind „namenlos vergraben“. 20160407 111840Der Gedenkstein in Kissenform wurde von den Angehörigen der Opfer als Mahnung aufgestellt.

Auszüge aus einigen Stellungnahmen:

  • „Es war ein Ausflug, der einen zum Nachdenken bringt und den zu machen es sich lohnt.“
  • „Meine Gefühle wechselten zwischen Trauer und Fassungslosigkeit, ganz besonders gingen mir die Geschichten von Opfern an die Nieren.“
  • „Die Behandlung der Krankenmorde im Religionsunterricht ist sinnvoll, da es um unsere Region geht und man neu über das aktuelle Thema Sterbehilfe nachdenkt.“

--> Webseite Gedenkkreis Wehnen e.V.

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t