Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Aktuelles am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE)

Ausstellung von Schülerarbeiten zur Projektwoche 2016

K1024 DSC 0093Einladung zur Präsentation im Rathaus Bad Zwischahn

Ausstellung im Rathaus: Montag, 02.05, ab 11 Uhr, bis Montag, 09.05., bis 13 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Seitdem das Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht im Jahre 2011 als UNESCO-Projektschule anerkannt wurde, führen wir unsere alle zwei Jahre stattfindenen Projekttage unter einem UNESCO-Thema durch. In diesem Jahr lautet es:

Schau hin – misch dich ein! Globale Herausforderungen

Von Dienstag, 15., bis Donnerstag, 17. März 2016, haben sich über 60 Projektgruppen den unterschiedlichsten Themen gewidmet. Neben der Beschäftigung mit Fluchtursachen und Grundrechten wurden zum Beispiel Theaterszenen zum Thema 'Toleranz' entwickelt oder die Frage gestellt, wie man den Alltag im Rollstuhl meistert.

Teilnehmer gesucht

Talented Logo final KopieLiebe Schülerinnen und Schüler,

im Rahmen des Musikwettbewerbs Talented habt ihr die Möglichkeit, euer Können unter Beweis zu stellen. Egal ob Soloauftritt, zu zweit oder eine Band, Gesang, instrumental, jedes Alter und jede Musikrichtung sind willkommen. Ihr dürft von Klasse 5-12 mitmachen.
Wichtig ist nur, dass eines der Bandmitglieder auf einer der teilnehmenden Schule ist (diese sind: unser GZE, die Robert-Dannemann-Schule Westerstede, Gymnasium Westerstede, BBS Ammerland, IGS Barßel).
Eine namhafte Jury bewertet dann, in wem am meisten Talent steckt. Der Gewinner qualifiziert sich für den Landesentscheid. Es winken sogar tolle Preise.

Unterrichtsausfall am Zukunftstag 2016

Zukunftstag 2015

„Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ und „Schulinterne Lehrerfortbildung am GZE“ am 28. April 2016

Sehr geehrte Eltern,

der "Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen" findet am 28. April 2016 statt. Mädchen und Jungen sollen beim Zukunftstag geschlechteruntypische Berufe erkunden, um so eventuell Impulse für die spätere Berufswahl zu bekommen. Mädchen sollen hierbei einen Einblick in technische, naturwissenschaftliche oder handwerkliche Berufe, Jungen sollen einen Einblick in soziale, pädagogische oder pflegerische Berufe erhalten.

Zeitgleich am Zukunftstag findet am GZE eine schulinterne Lehrerfortbildung zum Thema „Unterrichtsentwicklung“ mit dem Schwerpunkt Binnendifferenzierung statt. An diesem Tag werden sich alle Lehrerinnen und Lehrer u. a. mit der Entwicklung von Unterrichtseinheiten anhand fachspezifischer Materialien beschäftigen.

Der Unterricht entfällt daher am Donnerstag, 28. April 2016.

Unterrichtsfrei während des mdl. Abiturs

GZE Logo 150px

Unterrichtsfrei an Tagen des mündlichen Abiturs

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schüler und Schülerinnen,

aufgrund der mündlichen Abiturprüfungen fällt aus organisatorischen Gründen folgender Unterricht aus

  • am Donnerstag, dem 12.05.2016
  • am Freitag, dem 13.05.2016
  • und nur der Nachmittagsunterricht am Mittwoch, dem 11.05.2016.

Die Arbeitsgemeinschaften am Mittwochnachmittag, die nicht von Lehrkräften geleitet werden, finden statt!

Das GZE in der Presse

  • NWZ logoBad Zwischenahn - Das Niedersächsische Kultusministerium hat 87 Anträge auf das Führen einer Ganztagsschule beziehungsweise eines Ganztagsschulzuges zum Schuljahr 2016/2017 genehmigt – darunter auch den der künftigen Oberschule Bad Zwischenahn. Wie berichtet, plant die aus Hauptschule und Realschule hervorgehende Oberschule ein verpflichtendes Ganztagsangebot an zwei Tagen (teilgebunden), an einem weiteren ein freiwilliges (offen). Ebenfalls genehmigt wurde die Änderung der Organisationsform im Ganztagsunterricht am Gymnasium Bad Zwischenahn/Edewecht. Dieses war bisher als offene Ganztagsschule geführt worden, künftig ist auch diese Schule teilgebunden.

    Weiterlesen...
  • 2016 04 22 - Drei Monate im fremden LandAustauschpartner müssen sich selber finden und gegenseitig aufnehmen

    Die Gäste aus dem Ausland können schon gut Deutsch sprechen. Die freundliche und ruhige Art der Gastgeber kommt gut an.

    Bad Zwischenahn - Sie wollen ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern, eine andere Kultur kennen lernen und neue Freundschaften schließen. Am Gymnasium Bad Zwischenahn (GZE) sind derzeit drei Austauschschüler aus Frankreich und eine Austauschschülerin aus Russland zu Gast. In Deutschland werden sie zwischen zwei und drei Monaten bleiben.

    Weiterlesen...
  • Oberschule nimmt erste Jahrgänge auf – GZE an beiden Standorten

    Bad Zwischenahn - Schüler, die im kommenden Schuljahr von der Grund- auf eine weiterführende Schule wechseln, müssen dort persönlich von ihren Eltern angemeldet werden. Die Gemeinde weist auf die Termine hin.

    Für die Oberschule, die nach den Sommerferien den Betrieb aufnimmt, können Schüler am Mittwoch, 27. April, von 14 bis 18 Uhr, sowie am Donnerstag, 28. April, und Freitag, 29. April, jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr angemeldet werden. Die Anmeldungen finden im Gebäude der Realschule, Humboldtstraße 1 b, statt. Mitzubringen sind die letzten beiden Zeugnisse sowie jeweils eine Kopie davon.

    Weiterlesen...
  • 2016 04 01 - Lesung So alt wieOldenburger Historikerin und Autorin am 6. April zu Gast bei „Literatur in der Remise" in Hude

    Hude/Oldenburg Am 6. April, dem ersten Mittwoch des neuen Monats, findet ab 19 Uhr eine weitere Lesung aus der Reihe „Literatur in der Remise" des Freien Deutschen Autorenverbandes FDA Niedersachsen und Bremen in der Huder Klostermühle statt. Gastautorin ist dieses Mal die Oldenburger Historikerin Christine Metzen-Kabbe.

    Weiterlesen...
  • NWZ logoLern-Tipps für Eltern

    Bad Zwischenahn - In einem öffentlichen Vortrag des Vereins LVB Lernen mit dem Titel „Das Lernen lernen" erhalten Eltern am Donnerstag, 7. April, im Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht, Humboldstraße 1c, Tipps, wie sie Kindern helfen können. Der Vortrag, der um 19 Uhr beginnt und mit Pause zwei Stunden dauert, umfasst Lerntechniken und individuelle Lernmethoden für unterschiedliche Lerntypen. Die kostenlose Vortragsreihe „Das Lernen lernen" richtet sich an Eltern mit Kindern vom Grundschulalter bis zum Abitur. Veranstalter des Vortrags sind der Schulelternrat und die Präventions-AG des GZE.

    Weiterlesen...

GZE-Eltern-Lehrer-Chor

choir-305352 640GZE-Eltern-Lehrer-Chor sucht Mitglieder

Ich freue mich sehr über Rückmeldungen von interessierten Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die Lust am gemeinsamen Singen haben.

Sunita Saha-Drevs (saha.drevs@googlemail.com)

Schulhomepage.de

Vote jetzt beim inoffiziellen monatlichen Ranking für die Homepage des GZE!

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
 

Gütesiegel erteilt von Schulhomepage.de

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.

Aus den AGs und Projekten

  • Schülerinnen präsentieren Ratsmitgliedern gelungenes Klärwerk-Modell

    Ihr gelungenes Modell einer Kläranlage durften 3 Schülerinnen des GZE am Dienstag auf der Kläranlage in Edewecht präsentieren. Anlass war eine Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft und Umwelt, verbunden mit einer Feierstunde zur 25jährigen Zusammenarbeit der Stadt Edewecht mit der EWE im Bereich der Abwasserreinigung.

    Weiterlesen...
  • upslogoGZE

    Flashmob-Sternmarsch am 26.4. in Hannover

    Das Gemeinschaftsprojekt der niedersächsischen Unesco-Projektschulen wird in diesem Jahr in Form eines Flashmob-Sternmarsches am 26.4. in Hannover stattfinden. Auch einige Schüler/innen des GZE werden nach Hannover reisen und dort ihre fiktiven Szenen in der Innenstadt ausprobieren.

    Weiterlesen...
  • IMG 1515Projektgruppe spendet Einnahmen an Tamiga Projekt

    Die Tamiga AG bedankt sich beim Projekt Ressourcen: Basteln mit Woll und Stoffresten (Im Foto: Anda Stojcic und Zoe Engelke). Die Projektgruppe hat unter Leitung von Frau Lachmund und Frau Kaune im Rahmen der Projekttage verschiedene Produkte gebastelt und verkauft. Die eingenommenen 87,57€ wurden dem Tamiga Projekt gespendet.

    Vielen Dank!

    Weiterlesen...

Aus den Fachbereichen

  • Besuch der 9a in der Gedenkstätte „Alte Pathologie“ in Wehnen am 07. April 2016

    20160407 104910 1

    Am 7. April 2016 besuchte die Klasse 9a gemeinsam mit Frau Kasulke die Gedenkstätte "Alte Pathologie" in Wehnen

    Herr Gers, der stellvertretende Vorsitzende des Gedenkkreises Wehnen e.V. führt uns in die das Gebäude der alten Pathologie, wo es um die Rolle der sog. Heil- und Pflegeanstalt Wehnen im 3. Reich ging. 

    Weiterlesen...
  • Sketche im Unterricht

    Die Klasse 9c hat unter der Leitung ihrer Französischlehrerin Frau Kasulke Sketche in französischer Sprache erarbeitet.
    Unter anderem wurde das Gedicht Suivez le guide von Jacques Prévert szenisch dargestellt.
    Darüber hinaus wurde ein Sketch aus dem Lehrwerksmaterialien erarbeitet und ein dritter vollständig von einer Teilgruppe selbst entwickelt: Un cheval à Paris.

    Es ging dabei immer um das Thema Homophonie, also ein gleicher Klang von Lauten, die aber völlig verschiedene Bedeutung haben können, hier am Beispiel je suis > ich bin (être) und die Formen im Singular des Verbs suivre (folgen). Alle Formen klingen gleich, nur im Kontext ist in der Regel die Bedeutung erschließbar.

    Weiterlesen...
  • Schülerinnen und Schüler treten im Hockey gegeneinander an

    Im traditionell letzten Teil der Schulspielrunde trafen am 13.04. die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 aufeinander. Im Sportspiel Hockey spielten die Mädchen 4 gegen 4 und die Jungen auf dem großem Feld 5 gegen 5 und ermittelten jeweils einen Jahrgangssieger. Die Spiele verliefen insgesamt sportlich ambitioniert aber fair und bei den Jungen setzte sich die Klasse 10b, bei den Mädchen die Mannschafte der Klasse 10c durch.

    Sehen Sie nachfolgend die gesamten Ergebnislisten:

    Weiterlesen...
  • File:Monolingual vs. bilingual aging brain.jpgAm Dienstag, dem 10. Mai 2016, findet in Edewecht (Aula) die Informationsveranstaltung zum Bilingualen Unterricht statt.

    Dazu sind um 19.00h alle interessierten Eltern der Klassenstufe 6 aus Bad Zwischenahn und Edewecht eingeladen.

    Der Bilinguale Unterricht findet seit 1997 am GZE statt und ist ein Erfolgsprojekt. Er bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Biologie, Erdkunde und Geschichte in den Klassenstufen 7 bis 9 auf Englisch zu lernen. Damit steigert sich nicht nur ihr Potenzial im Englischen, sondern bietet auch ein gutes Training fürs Studium an.

    Weiterlesen...
  • Landkreis AmmerlandWissbegierige Schülergruppe des Gymnasiums Bad Zwischenahn/Edewecht löchert Kommunalpolitiker

    Eine Schülergruppe des Gymnasiums Bad Zwischenahn/Edewecht hat sich im Rahmen ihrer Projekttage „Schau hin – misch dich ein" mit den Ammerländer Kommunalpolitikern Jörg Brunßen (CDU) und Freia Taeger (SPD) im Kreishaus getroffen. Schwerpunkt war das Thema „Politische Partizipation in einer parlamentarischen Demokratie".

    Weiterlesen...

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Schule 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t